Ticketdrucker einrichten

In diesem Artikel

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Thermodrucker für Eintrittstickets (STIMA CLS 300dpi) einrichten, den benötigten Dienst E-GUMA Connect installieren und mit Ihrem Windowsgerät konfigurieren.

Bitte beachten Sie, dass E-GUMA TicketPOS sowie E-GUMA Connect auf einem Notebook bzw. Tablet mit dem Betriebssystem Windows 10 installiert werden muss. Wir empfehlen die Verwendung eines Microsoft Surface Go Business in Verbindung mit einer Microsoft Surface Docking Station.

Installation STIMA Druckertreiber

1
Laden Sie den Druckertreiber für den STIMA CLS 300dpi herunter: Download Treiber.
2
Entpacken Sie die Files an einem beliebigen Ort und installieren Sie den Treiber mittels Doppelklick auf die Datei "DIW_STIMA-STD_352.exe" und folgen Sie den Anweisungen des Installers. 

   

Installation E-GUMA Connect

1
Bitte installieren Sie E-GUMA Connect gemäss dieser Anleitung

Installation STIMA Thermodrucker


1
Öffnen Sie nun die Windows Druckereinstellungen und wählen Sie Druckservereigenschaften.    
2
Setzen Sie das Häkchen bei Neues Formular erstellen und erstellen Sie ein neues Papierformat mit dem Namen "STIMA Ticket" und der Breite 7.6 cm sowie Höhe 10.2 cm. Wählen Sie Speichern und anschliessend Übernehmen
3
Öffnen Sie in der Windows Druckerverwaltung den Drucker STIMA, klicken Sie auf Druckeinstellungen und wählen Sie Erweitert. Wählen Sie hier die soeben erstellte Papiergrösse "STIMA Ticket" und setzen Sie je nach Bedarf die Druckqualität auf High Quality bzw. Druckdichte auf 37%. Aktivieren Sie die erweiterten Druckfeatures und setzen Sie den Farbdruckmodus auf "CUSTOM Dithering". Bestätigen Sie die Einstellungen mit OK.  
4
Der Ticketdrucker ist nun einsatzbereit.

Die Konfiguration des Ticketlayouts ist im Ordner von E-GUMA Connect in der Datei Template.xml gespeichert. Für Anpassungen am Ticketlayout, melden Sie sich bitte bei uns. 

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns