Tickets vor Ort verkaufen

Verkaufen Sie Ihre Event-Tickets blitzschnell und ortsunabhängig.

So verkaufen Sie Tickets vor Ort

1
Gehen Sie im Menü des E-GUMA Ticketsystems auf Bestellungen -> Tickets ausstellen.
2
Wählen Sie beim Feld Tickets den Event, für welchen Sie ein oder mehrere Tickets ausstellen möchten sowie die Anzahl Tickets der jeweiligen Kategorien.
3
Geben Sie beim Feld Kunde suchen ein beliebiges Stichwort ein. So können Sie prüfen, ob die Daten bereits im System erfasst sind. Geben Sie andernfalls die Kundendaten neu ein.
   

Die Felder Vorname, Name und Telefon sind obligatorische Felder.

4
Verfassen Sie optional eine Bemerkung. Erfahren Sie mehr zu den Bestellbemerkungen.

5
Gewähren Sie optional einen Rabatt in Franken oder Prozent und verfassen Sie eine kurze Begründung zum Rabatt.
   

Wenn Sie ein Gratis-Ticket ausstellen möchten, geben Sie 100% Rabatt sowie eine entsprechende Bemerkung ein. In diesem Fall müssen Sie bei Punkt 7 keine Zahlungsart auswählen.

6
Erfahren Sie  hier, wie Sie Gutscheine als Zahlart hinzufügen.
7
Wählen Sie die entsprechende Zahlungsart des Kunden aus.
Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Zahlungsart Banküberweisung eine Rechnung in Ihrer Auftragssoftware oder Ihrem  ERP erfassen. Das E-GUMA Ticketsystem unterstützt keine Debitorenbuchhaltung.
8
Klicken Sie auf Ausstellen. Jetzt können Sie die erstellten Tickets herunterladen und öffnen.
Tickets können vor Ort bis 3 Stunden nach Beginn des Events verkauft werden.
Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns