Nachricht an Teilnehmer

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie in e-guma eine E-Mail an alle Teilnehmer eines oder mehreren Events schicken können. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie den Teilnehmern eine zusätzliche Information mitteilen möchten oder falls Sie eine Verschiebung / Absage kommunizieren müssen.

Diese Funktion ist lediglich für Events verfügbar, nicht für Eintritte.

In diesem Artikel

Nachricht an Teilnehmer senden

1
Wählen Sie in der Navigation Teilnehmer -> Nachricht an Teilnehmer.
2
Klicken Sie oben rechts auf den blauen Button  Hinzufügen.
3
Nun erscheint eine neue Maske. Tragen Sie im ersten Feld  Bezeichnung einen Titel ein, welcher für den internen Gebrauch nachvollziehbar ist.
4
Die Nachricht wird an die Teilnehmer der ausgewählten Events versendet. Es können mehrere Events gewählt werden, damit bei einer Serie von Events nicht für jeden Event resp. Datum eine separate Nachricht erfasst werden muss.
5
Tragen Sie im Feld Betreff sowie im Feld Nachricht Ihre Mitteilung für die Teilnehmer ein. Es können Platzhalter verwendet werden, welche in der blauen Tabelle erläutert sind. Bei Nachrichten mit mehreren Events sind die Platzhalter {{start_date}} oder {{start_date_and_time}} hilfreich.

6
Falls Sie vorab eine Test E-Mail an sich selbst verschicken möchten, können Sie auf den blauen Button Test E-Mail senden klicken; somit öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre oder mehrere E-Mail Adressen eingeben können. Klicken Sie zuletzt auf Test senden.
7
Möchten Sie, dass eine Kopie der gekauften Tickets an die Teilnehmer verschickt wird? Dann aktivieren Sie die Funktion Tickets anfügen. Falls bei allen gewählten Events die Option  keine Tickets eingestellt ist, ist diese Option deaktiviert. 

Diese Option ist insbesondere bei Events mit verschobenem Datum hilfreich; somit können Sie mit Ihrer Nachricht ein neues Ticket, welches das neue Datum beinhaltet, an alle Teilnehmer zukommen lassen. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Eventdatum verschieben.

8

Bevor die E-Mails versendet werden können, müssen Sie bestätigen, dass es sich bei dieser Mitteilung nicht um Werbung handelt. Diese Bestätigung braucht es, da Teilnehmer angeschrieben werden, welche nicht zwingend die Einwilligung für einen Newsletter gegeben haben. Sobald Sie dies bestätigen, können Sie den  Versenden-Button anklicken.

9
So sieht die E-Mail aus:
10

In der Fusszeile steht automatisch ein Zusatz. Mit Klick auf den Link Abmelden können sich die Kunden von zukünftigen Nachrichten abmelden.



Auswertung der versendeten Nachrichten

Sind die Nachrichten versendet, können Sie die Auswertungsseite öffnen.

Das Versenden der E-Mails wird getrackt, damit Sie jederzeit überprüfen können, ob die E-Mail geöffnet wurde. Bei einzelnen E-Mail Programmen könnte das Tracking nicht unterstützt sein.

Mögliche Fehlermeldungen

Beim Versenden der Nachricht könnten folgende Fehler auftreten, welche im Feld Status in roter Farbe vermerkt sind:

  • E-Mail Adresse fehlt
  • Ungültige E-Mail Adresse
  • Der Kunde hat sich von den Benachrichtigungen abgemeldet

Beim Hover über den Status erscheint eine detailliertere Beschreibung zur Fehlermeldung.

Falls die E-Mail nicht erfolgreich versendet wurde, empfehlen wir Ihnen, die Nachricht manuell (durch eigenes E-Mail Programm) zu versenden. Klicken Sie dafür in der Spalte Nachricht auf Anzeigen und kopieren Sie den E-Mail Inhalt in Ihrem E-Mail Programm.

Verlauf bei der Bestellung

Das Versenden der Nachricht wird auch im Verlauf einer Bestellung (bei der Bestellverwaltung) angezeigt:

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns