Kommissionsrechnung für Gutscheine und Tickets

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass Sie als Kunde genau nachvollziehen können, wie die Kommissionen berechnet werden.

In diesem Artikel

Anpassung des Kommissionssatzes

Derselbe Kommissions-Satz gilt immer für ein Jahr. Wir nehmen eine Einstufung in eine allenfalls neu geltende Stufe jährlich ab dem Datum der Live-Schaltung vor. Kommissionen, die in der vorangegangenen Stufe bereits entrichtet wurden bzw. noch offen sind, werden mit dem neu geltenden Satz gutgeschrieben resp. verrechnet.

   

Gutscheinkommissionen

Hier erfahren Sie, wie Sie die monatliche e-guma Kommissionsrechnung überprüfen können.

Gutschein-Kommissionsreport exportieren

In Ihrem e-guma Backoffice haben Sie die Möglichkeit, einen detaillierten Kommissionsreport zu exportieren. Anhand dieses Reports sehen Sie, welche Gutscheine wir Ihnen verrechnen und können dies mit der erhaltenen Rechnung überprüfen. Diese Informationen finden Sie in Ihrem e-guma Backoffice:

1
Wählen Sie im Menü des e-guma Gutscheinsystems Extras -> e-guma Kommissionen.
2
Wählen Sie den gewünschten Abrechnungsmonat aus.
3
Klicken Sie anschliessend  auf den Button  Report herunterladen.

Gutschein-Kommissionsreport verstehen

Der monatliche Report informiert Sie über die jeweilig verkauften, gelöschten und angepassten Gutscheine, wie auch über den Gutscheinumsatz.

Im Kommissionsreport sind die einzelnen Gutscheine mit Betrag aufgelistet. Gelöschte Gutscheine werden mit einem Minusbetrag angezeigt. Die Kommission auf diesem Betrag wird Ihnen gutgeschrieben.

Von Ihnen gesponserte Gutscheine mit der  Zahlungsart Maison oder Rabatt werden von e-guma nicht kommissioniert.   

Gutschein-Kommissionsreport prüfen

Die Zahlart Rechnung kann zu Differenzen zwischen dem Verkaufsreport und der Kommissionsabrechnung führen. Erfahren Sie  hier mehr dazu.

Falls Sie den  Kommissionsreport prüfen möchten, können Sie wie folgt vorgehen:

1
Wählen Sie im Menü des e-guma Gutscheinsystems  Gutscheine -> Verwalten und klicken Sie links auf den blauen Button  Suche.
2
Geben Sie den entsprechenden Bestellzeitraum ein (entsprechend der Kommissionsrechnung).
3
Klicken Sie bei der Zahlungsart auf Erweitert und aktivieren Sie für die Zahlarten Maison und Rabatt das Feld Exklusiv.
4
Klicken Sie auf den Button Suchen.
5
Das Total "Es wurden  ... Gutscheine im Gesamtbetrag von  CHF ... gefunden" sollte nun mit dem Total des Gutscheinumsatzes der Kommissionsabrechung übereinstimmen.
     

Ticketkommissionen

Falls Sie das e-guma Ticketsystem vewenden, sehen Sie auf der Kommissionsrechnung die Anzahl gebuchter und stornierter Tickets. 

Ticketkommissionen prüfen

Die Ticketkommissionen können Sie 1:1 mit dem Ticket Verkaufsreport vergleichen. 

1
Wählen Sie im Menü des e-guma Ticketsystems  Buchhaltung  -> Verkaufsreport
2
Geben Sie die entsprechende Zeitspanne ein (entsprechend der Kommissionsrechnung).
3
Falls Sie jede einzelne Ticket-Variante und Bestellung überprüfen möchten, können Sie die Buttons Ticket-Variante trennen und Bestellungen anzeigen aktivieren.
4
Klicken Sie auf den Button PDF.

5
Auf de ersten Seite des PDFs finden Sie bei der Zusammenfassung das Total der Verkäufe. Diese Summe sollte mit dem Ticketumsatz der Kommissionsabrechung übereinstimmen.

6
Wurden Ihnen Gratisticketgebühren in Rechnung gestellt? Dabei handelt es sich um Gratistickets (mit Betrag 0.00) welche Sie verkauft haben. Diese finden Sie im Verkaufsreport, wenn Sie dies mit der Funktion  Ticket-Varianten trennen exportieren. Die Anzahl Tickets mit Betrag 0.00 entspricht der Anzahl Gratistickets in der Kommissionsrechnung.
7
Erfahren Sie hier weitere detaillierte Informationen zum Verkaufsreport, wie dieser aufgebaut ist und wie Sie die Zahlen optimal verbuchen.
     

Die Zahlen sind nicht identisch?  Kontaktieren Sie uns umgehend, wir helfen Ihnen gerne.