Einstellungen Ticketsystem

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Änderungen Sie in den Einstellungen Ihres Ticketsystems vornehmen können.

Klicken Sie im Menü Ihres Ticketsystems auf Einstellungen -> Ticketsystem
Benutzer-Rechte

Damit Sie die Einstellungen Ihres Ticketsystems anpassen können, müssen Sie über das Recht Vollzugriff Ticketsystem verfügen. Falls Ihr Benutzerkonto nicht über das nötige Recht verfügt, wenden Sie sich bitte an Ihren internen E-GUMA Administrator.

In diesem Artikel

Sprachen

Sprachen hinzufügen oder löschen

In den Einstellungen haben Sie jederzeit die Möglichkeit mit dem Button Sprache hinzufügen Ihr Ticketsystem um eine Sprache zu erweitern oder mit dem Papierkorb-Symbol Sprachen zu löschen. Sie können Ihre Events in sechs Sprachen erfassen:

Deutsch Französisch Englisch
Italienisch Spanisch Portugiesisch

Neue Sprache hinzufügen

Wenn Sie erst nach einer gewissen Zeit Ihren Eventshop in einer weiteren Sprache aufschalten möchten, müssen Sie die neue Sprache an verschiedenen Orten ergänzen: Bei den  Texten aller bestehenden Events, beim Titel und Einleitungstext der Übersichtsseite sowie bei allenfalls erfassten Kategorien.

Event in verschiedenen Sprachen anlegen

Wenn Sie bei den Einstellungen mehr als eine Sprache hinzugefügt haben, können Sie Ihre Events in allen von Ihnen aktivierten Sprachen erfassen, indem Sie jeweils bei den Textfeldern auf den Pfeil im Sprachfeld klicken. Erfahren Sie hier, wie Sie einen neuen Event anlegen.

Shop-URL in allen Sprachen

Klicken Sie im E-GUMA Header auf Shop und Sie sehen eine Liste der Shops in den eingestellten Sprachen. Mit einem Klick auf die Sprache gelangen Sie zu Ihrem Ticketshop.

  

Zahlungsarten vor Ort

Hier werden Ihnen alle Zahlungsarten angezeigt, welche Sie beim  vor Ort Ticketverkauf auswählen können. Sie können die Zahlungsarten jederzeit aktivieren bzw. deaktivieren, bearbeiten oder neue hinzufügen.

Wenn Sie das E-GUMA Gutscheinsystem verwenden, können Tickets auch vor Ort mit der  Zahlungsart Gutschein bezahlt werden. Die Zahlungsart Gutschein wird in der oberen Liste nicht angezeigt.

Neue Zahlungsart hinzufügen

1
Klicken Sie auf den Button Zahlungsart hinzufügen.
2
Vergeben Sie der neuen Zahlungsart eine passende Bezeichnung.
3
Wählen Sie optional, ob die Bezeichnung jeweils auf den Tickets ersichtlich sein soll oder nicht.
4
Fügen Sie der neuen Zahlungsart optional eine interne Bemerkung hinzu. Wenn Sie  vor Ort ein Ticket ausstellen und die Zahlungsart auswählen, wird Ihnen die interne Bezeichnung angezeigt.
5
Klicken Sie auf den Button Speichern.

   

Quittung konfigurieren

In den Einstellungen des E-GUMA Ticketsystem haben Sie die Möglichkeit, die Quittung zu gestalten. Es wird dabei unterschieden zwischen der Online- und der vor Ort-Quittung.

1
Wählen Sie eine Schriftart.
2
Laden Sie Ihr Logo hoch und positionieren Sie dieses mit den Feldern Links, Mitte oder Rechts auf dem Dokument.
3
Je nach Fenster auf Ihren Kuverts soll die Kundenandresse links oder rechts platziert sein.
4
Für die Fusszeile können Sie die Vorlage von E-GUMA verwenden (Adresse Ihres Unternehmens), einen eigenen Text verfassen, eine Grafik hochladen oder sie auch leer lassen.
5
Klicken Sie auf den Button Speichern.

   

Rechtshinweis auf Ausdruck

Der hier hinterlegte Text wird auf jedes Ticket gedruckt. Sie können entweder die Vorlage von E-GUMA verwenden oder einen eigenen Text eingeben. Prüfen Sie das Ticketlayout mit dem Button Vorschau anzeigen.

Rechtshinweis auf dem Ticket
Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns