Neuen Event anlegen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie im E-GUMA Ticketsystem einen neuen Event anlegen.

Klicken Sie im Menü Ihres Ticketsystems auf Events -> Bearbeiten

In diesem Artikel

Liste der Events

1
Gehen Sie im Menü des E-GUMA Ticketsystems auf  Events -> Bearbeiten, um einen neuen Event zu erfassen oder einen bestehenden zu bearbeiten.
2
Wechseln Sie im linken Dropdown zwischen den Bevorstehenden Events und den Vergangenen Events.

     

Neuen Event anlegen

Gehen Sie im Menü des E-GUMA Ticketsystems auf  Events -> Bearbeiten und klicken Sie auf den blauen Button  Hinzufügen.

Titel des Events

Vergeben Sie dem Event einen  Titel in den von Ihnen gewünschten Sprachen (hier erfahren Sie, wie Sie eine neue Sprache hinzufügen oder entfernen).

Beginn des Events

Bestimmen Sie das  Datum und die Uhrzeit des Events. Wenn Sie bei der Uhrzeit 00:00 eingeben, wird die Uhrzeit im Onlineshop sowie auf dem Ticketausdruck ausgeblendet.

Sobald Tickets von diesem Event ausgestellt wurden, kann das Datum grundsätzlich nicht mehr angepasst werden. Sollten Sie das Datum denoch ändern wollen, klicken Sie auf den Link Trotzdem anpassen?

Beschreibung im Onlineshop

Vergeben Sie dem Event eine passende Beschreibung für den Onlineshop. Erfahren Sie hier, wie Sie Google Maps in Ihre Beschreibung im Onlineshop einfügen.

Beschreibung auf dem Ticket

Vergeben Sie dem Event eine passende Beschreibung für den Ticketausdruck.

Placeholder auf Ticketausdruck
Sie können in der Beschreibung folgende zwei Placeholder verwenden, um das Bestelldatum oder die  eingegebene Bemerkung Ihrer Kunden im Onlineshop auf das Ticket zu drucken:
Bestelldatum  {{order_date}}
Bemerkung  {{note}}

Bild

Wählen Sie für den Event ein passendes  Bild (mindestens 800px breit). Diese Grafik wird im Onlineshop sowie auf dem Ticketausdruck verwendet.

Kontingent

Erfahren Sie  hier, wie Sie Kontingente einrichten.

Ticket-Varianten

Klicken Sie auf den Button  Ticket-Variante hinzufügen, um eine Preiskategorie zu erfassen.

Bezeichnung und Preis

Vergeben Sie der Preiskategorie eine  Bezeichnung und einen Preis.

Ticket-Variante im Onlineshop verstecken

Wenn Sie eine oder mehrere Ticket-Varianten nur vor Ort verkaufen möchten, aktivieren Sie die Funktion Im Onlineshop versteckt.

Mit dieser Funktion können zudem versteckte Ticket-Varianten mit einem Promocode im Onlineshop freigeschalten werden. Erfahren Sie mehr.

In der Übersicht erkennen Sie die im Onlineshop versteckten Ticket-Varianten am Symbol mit dem durchgestrichenen Auge.

Bemerkung

Sie können der Ticket-Variante zudem optional eine Bemerkung hinzufügen, welche dann im Onlineshop erscheint.

Bitte beachten Sie, dass diese Bemerkung ausschliesslich im Onlineshop angezeigt wird (die Bemerkung erscheint nicht auf dem Ticketausdruck).

Ticket-Varianten bearbeiten

Sie können jederzeit einzelne Ticket-Varianten bearbeiten, löschen, im Onlineshop verstecken oder ganz inaktiv setzen (vor Ort und im Onlineshop inaktiv). Auch die Reihenfolge der einzelnen Varianten können Sie beliebig verändern.

MwSt.

Wählen Sie den für Ihren Event korrekten MwSt.-Satz.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie innerhalb eines Events ein MwSt.-Splitting benötigen.

Publizieren

Kontrollieren Sie bei Text- oder Bildanpassungen stets den Ticketausdruck (blauer Button  Ticket-Vorschau) sowie den Onlineshop (Shop-Button im Header), so dass Sie sicher sind, dass alles korrekt und stimmig aussieht.

Online und vor Ort

Bei Auswahl Online und vor Ort können Sie den Event bei Ihnen lokal sowie über Ihren Onlineshop verkaufen. Sie haben zudem die Möglichkeit, den Event im Onlineshop zu verstecken. Mit Klick auf Direkte URL können Sie den Event im Onlineshop öffnen und an Ihre Zielgruppe versenden.

Wenn Sie möchten, dass der Onlineverkauf ab einem bestimmten Zeitpunkt vor Eventstart geschlossen wird, können Sie dies hier individuell einstellen. Geben Sie die Anzahl Tage vor dem Event sowie die genaue Uhrzeit ein. Ist das Online-Ticketing geschlossen, wird der Event weiterhin aufgelistet. Auf der Detailseite steht jedoch, dass keine Tickets mehr gekauft werden können. Der Verkauf vor Ort ist weiterhin möglich.

Nur Abendkasse

Bei Auswahl Abendkasse erscheint bei Klick auf den Event im Ticketshop die Meldung "Das Online-Ticketing ist geschlossen. Es sind noch Tickets an der Abendkasse erhältlich." 

Vor Ort

Bei Auswahl Vor Ort können Sie den Event ausschliesslich lokal verkaufen. Der Event erscheint nicht in Ihrem Onlineshop.

     

Erweitere Einstellungen

Gehen Sie im Menü des E-GUMA Ticketsystems auf  Events -> Bearbeiten. Wählen Sie einen Event aus und klicken Sie zuunterst auf den grauen Button Erweiterte Einstellungen einblenden.

Kategorien

Erfahren Sie hier, wie Sie  Kategorien im Onlineshop erstellen.

Min./Max. Anzahl Tickets pro Bestellung im Onlineshop

Bestimmen Sie optional eine Minimal - und/oder Maximalanzahl Tickets pro Bestellung im Onlineshop.

Veranstalter und Veranstaltungsort

Beim Veranstalter und beim Veranstalterort haben Sie die Möglichkeit, die Standardangaben dem entsprechenden Event anzupassen.

E-Mail Benachrichtigung bei einer neuen Bestellung

Erfahren Sie  hier, wie Sie bei neuen Bestellungen benachrichtigt werden können.

Bemerkungsfeld im Onlineshop

Sie können optional einstellen, dass Ihre Kunden beim Kauf eines Tickets eine individuelle Bemerkung einfügen können. Erfahren Sie mehr zu dem Bemerkungsfeld.

Hintergrundgrafik für Ticketausdruck

Sie haben die Möglichkeit, auf dem unteren Bereich des Ticketlayouts eine Hintergrundgrafik einzurichten. Die Grafik sollte eine Grösse von 720px x 630 px vorweisen. Sehen Sie hier ein Beispiel eines Hintergrundbildes auf dem Ticketlayout.

Kontrollieren Sie bei Text- oder Bildanpassungen stets den Ticketausdruck (blauer Button  Ticket-Vorschau) sowie den Onlineshop (Shop-Button im Header), so dass Sie sicher sind, dass alles korrekt und stimmig aussieht.

Eigenes Bestätigungs-Email verwenden

Hier können Sie das Bestätigungs-Email an Ihre Kunden individuell nach Ihren Wünschen anpassen. Nutzen Sie dafür die aufgeführten Platzhalter für Ihren Betreff und Text.

       

Event kopieren

Klicken Sie im Menü Ihres Ticketsystems auf Events -> Bearbeiten und wählen Sie einen Event aus.

Sie möchten denselben Event an verschiedenen Daten erfassen oder einen Event erneut durchführen? Über den blauen Button Kopieren ist dies möglich: Der Anlass muss nur einmal vollständig erfasst werden und kann dann kopiert und mit dem neuen Datum versehen werden. Mit der Funktion Kopieren werden automatisch alle Einstellungen wie Kategorien, Ticket-Varianten, Kontingente etc. übernommen.

Falls Sie mit Kategorien arbeiten: Versichern Sie sich, dass Sie vor dem Kopieren dem Event die gewünschte Kategorie zugeordnet haben, damit die Kategorie beim Kopieren ebenfalls übernommen wird. Andernfalls müssten Sie diesen Arbeitsschritt bei allen Events manuell nachholen.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns