Oracle MICROS 3700 mit E-GUMA Cashbox im Gebrauch

Die E-GUMA Cashbox ist ein zusätzliches Programm, welches auf die MICROS-Kassen installiert wird, um auf den Kassen Gutscheine zu prüfen und einzulösen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt einen Gutschein mit der E-GUMA Cashbox einlösen.

In diesem Artikel

E-GUMA Cashbox im Überblick

Informationen rund um die Voraussetzungen für die E-GUMA Cashbox sowie deren Installation erfahren Sie in der Supportanleitung  Oracle MICROS 3700 mit E-GUMA Cashbox im Überblick.

   

Gutschein einlösen

1
Auf der Maske mit den Zahlungsarten befindet sich ein Button mit der Bezeichnung Gutschein. Je nach Konfiguration kann die Bezeichnung variieren. Klicken Sie auf diesen Button, um die E-GUMA Cashbox zu öffnen.
2
Benutzen Sie entweder den Handscanner, um den Gutscheincode einzugeben oder tippen Sie den Code von Hand ein.
3
Sofern der Gutschein gültig ist, wird Ihnen die untenstehende Maske angezeigt. Gutscheinwert gibt den Originalwert des Gutscheins an und  Restwert den aktuellen Gutscheinwert. Geben Sie hier den Wert, den Sie einlösen möchten ein und klicken Sie auf Einlösen.
4
Jetzt wurde der Gutschein in E-GUMA eingelöst. Klicken Sie nun auf Schliessen, um die E-GUMA Cashbox zu beenden.
5
Auf der Maske der MICROS-Kasse erscheint ein Button mit der Beschriftung Gutschein. Klicken Sie auf diesen Button und geben Sie den vorhin eingegebenen Gutscheinbetrag erneut ein.
   

Spezialfälle

Ungültiger Gutschein

Falls ein Gutschein noch nicht bezahlt wurde oder ein Gutschein bereits eingelöst wurde, erscheint eine Fehlermeldung.

Abgelaufener Gutschein

Ist ein Gutschein abgelaufen, wir eine Meldung angezeigt. Den Gutschein könne Sie aber trotzdem einlösen.

Maison-Gutschein

Einen Maison-Gutschein erkennen Sie daran, dass bei diesem das erste Zeichen des Codes ein M ist. In der E-GUMA Cashbox werden Sie auch noch einmal darauf hingewiesen, dass es sich um einen Maison-Gutschein handelt.

Gutschein mit einer Bemerkung

In E-GUMA kann für einen Gutschein eine Bemerkung erfasst werden. Diese Bemerkung wird auch auf der E-GUMA Cashbox angezeigt.

  

Einlösung korrigieren/stornieren

Wird zum Beispiel in der E-GUMA Cashbox ein falscher Betrag eingegeben oder eine Rechnung muss storniert werden, muss die Korrektur auch in E-GUMA vorgenommen werden. Eine Korrektur oder Stornierung eines Gutschein können Sie in der E-GUMA Cashbox nicht vornehmen - melden Sie sich bei der verantwortlichen Person für die Gutscheine, damit sie die nötigen Anpassungen direkt in E-GUMA vornehmen kann.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns