Oracle MICROS 3700 mit E-GUMA Cashbox im Überblick

Die E-GUMA Cashbox ist ein zusätzliches Programm, welches auf die MICROS-Kassen installiert wird, um auf den Kassen Gutscheine zu prüfen und einzulösen.

Bei Neuinstallationen oder Upgrades der Kassen empfehlen wir den Einsatz der direkten  Schnittstelle.

In diesem Artikel

E-GUMA Cashbox im Gebrauch

Im Supportartikel  Oracle MICROS 3700 mit E-GUMA Cashbox im Gebrauch zeigen wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt einen Gutschein mit der E-GUMA Cashbox einlösen.

   

Voraussetzungen

Produkt Micros 3700 (die E-GUMA Cashbox funktioniert nicht mit PC2010 und Eclipse-Kassen)
Betriebssystem WinCE (die E-GUMA Cashbox funktioniert nicht mit Windows XP oder neuer)
Internetverbindung  Ja

    

Kosten

Oracle MICROS gibt Ihnen Auskunft über die Kosten für die Installation der E-GUMA Cashbox:  www.oracle.com

Die Aktivierung und Nutzung der E-GUMA Cashbox seitens E-GUMA ist im Service von E-GUMA inbegriffen.

   

Funktionsumfang

Gutscheine einlösen
Ja
Gutscheine mit Positionslösung einlösen Nein
Einlösung stornieren
Nein
Betrag beim Einlösen des Gutscheins überschreiben Ja
Gutschein-Guthaben abfragen Ja
Depot-Gutschein ausstellen (aktivieren)
Nein
Depot-Gutschein stornieren (deaktivieren) Nein
Depot-Gutschein mit freiem Betrag ausstellen (aktivieren) Nein

   

Installation

Damit Sie die E-GUMA Cashbox auf Ihrer Micros 3700 Kasse installieren können, beachten Sie bitte nachfolgende Punkte.

1
Ist eine Verbindung zum  Internet vorhanden?
2
Auf der Maske, die nach dem Schliessen der E-GUMA Cashbox erscheint, braucht es einen Abbrechen-Button. Ist z.B. ein Gutschein ungültig, dann ist ein solcher Button sehr wichtig.
3
Klicken Sie in der E-GUMA Cashbox oben rechts auf den Button Info. Vergewissern Sie sich, dass bei Mandant der Name des Hotels steht (siehe Printscreen). In E-GUMA erhalten wir dann die Meldung, dass die Verbindung zu E-GUMA funktioniert.

4
Die Zahlungsart Gutschein muss so konfiguriert sein, dass damit ein Teil der Rechnung beglichen werden kann.
Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns