Depotgutscheine im Überblick

Der Verkauf von Depotgutscheinen punktet mit einem einfachen und schnellen Handling: Vorausgedruckten Gutschein vom Stapel nehmen, Gutschein im E-GUMA Gutscheinsystem aktivieren und dem Kunden übergeben.

In diesem Artikel

Was sind Depotgutscheine?

Depotgutscheine sind im E-GUMA Gutscheinsystem vorausgestellte Gutscheine, die nur noch aktiviert und dem Kunden ausgehändigt werden können.

Depotgutscheine haben den Vorteil, dass sie bereits gedruckt sind und fixfertig parat liegen, damit Sie in Stresssituationen keine Zeit verlieren und einem raschen Gutscheinverkauf nichts im Wege steht.

Depotgutscheine werden erst bei einem tatsächlichen Verkauf im E-GUMA Gutscheinsystem aktiviert, damit Sie vor einem allfälligen Missbrauch der vorgefertigten Gutscheinen geschützt sind.

Vorteile Nachteile
Schneller Verkaufsprozess gewährleistet dank vorgedruckten Gutscheinen Keine Personlisierung der Gutscheine möglich
Kein Anmelden in E-GUMA Backoffice nötig Stand der Depotgutscheine muss regelmässig
überprüft und aufgestockt werden

 

Depotserien erstellen

Sie können jeden beliebigen Gutscheintypen, den Sie in Ihrem Gutscheinsystem anbieten, als Depotgutschein vorbereiten. Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten, mit Depotgutscheinen zu arbeiten:

Sie drucken das in E-GUMA hinterlegte Gutscheinlayout bei Ihnen vor Ort

Wenn Sie das von E-GUMA hinterlegte  Gutscheinlayout bei Ihnen vor Ort drucken möchten, erstellen Sie eine Depotserie als PDF-Dokument wie hier beschrieben. Eine Depotserie ist eine von Ihnen bestimmte Anzahl Gutscheine, welche Sie als Depotgutscheine vordrucken und zum Verkauf bereit stellen möchten.

Bei dieser Variante stellt Ihnen E-GUMA die fertigen Gutscheine als PDF-Dokument zum Ausdruck bereit. Sie können diese anschliessend an einem von Ihnen gewünschten Ort für Ihre Mitarbeitenden an der Kasse oder am Empfang deponieren.

Kurz bevor die Depotgutscheine ausgehen, erstellen Sie jeweils neue Depotserien wie  hier beschrieben.

Supportartikel
Depotserie erstellen

Sie nutzen ein von einer Agentur vorgedrucktes Gutscheinlayout

Sie möchten ein spezielles Format als Gutscheinlayout (z.B. Kreditkartenformat, doppelseitiger Druck)? Oder wünschen Sie sich einen äusserst hochwertigen Druck Ihrer Gutscheinlayouts? Dann haben Sie mit E-GUMA die Möglichkeit, Gutscheincodes als Excelliste zu exportieren und diese auf ein vorgefertigtes Layout einer Agentur Ihrer Wahl drucken zu lassen.
Supportartikel
Depotgutscheine mit einer Agentur erstellen

  

Depotgutscheine verkaufen bzw. aktivieren

Damit ein Depotgutschein verkauft werden kann, muss er jeweils zuerst aktiviert werden. Diese Aktivierung ist notwendig, damit Sie vor einem Missbrauch der vorausgefertigten Gutscheinen geschützt sind. Für die Aktivierung stehen Ihnen vier verschiedene Oberflächen zur Verfügung.

Supportartikel
Depotgutscheine aktivieren im E-GUMA Backoffice
Depotgutscheine aktivieren mit der WebCashbox
Depotgutscheine aktivieren mit der Voucher App
Depotgutscheine aktivieren mit einer Kassen-Schnittstelle (beim Funktionsumfang der Artikel "im Überblick" sehen Sie jeweils, ob die entsprechende Schnittstelle die Funktion Depotgutscheine anbietet)

 

Verkaufsreport

Verkaufte Depotgutscheine erscheinen jeweils im Verkaufsreport des betreffenden Tages.

 

Funktion freischalten

Die Funktion Depot ist keine Standardfunktion. Kontaktieren Sie uns, um die Funktion in Ihrem Backoffice freizuschalten.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns