Gutscheine mit Partnerbetrieb im Gebrauch

In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Gutscheinabrechnung mit einem Partnerbetrieb funktioniert.

In diesem Artikel

Gutschein verkaufen

Sie können Gutscheine, die Sie mit Ihren Partnerbetrieben kreiert haben, wie normale Gutscheine ausstellen.

Maisongutscheine

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Gutscheine nicht mit der Zahlart Maison ausstellen.

   

Gutschein einlösen

Einen Gutschein, der in einem Ihrer Partnerbetriebe gekauft wurde, lösen Sie wie einen eigenen Gutschein ein.

   

Partnerabrechnung

1
Wählen Sie im Menü des E-GUMA Gutscheinsystems Buchhaltung -> Gutscheinabrechnung mit Partnerbetrieb.
2
Bestimmen Sie die Zeitspanne der Abrechnung (letzten Monat).
3
Wählen Sie Ihren Partnerbetrieb aus und klicken Sie auf PDF oder Excel.
4
Im Report werden alle von Ihrem Partnerbetrieb verkauften, jedoch bei Ihnen eingelösten Gutscheine aufgelistet.
5
Dieser Report dient Ihnen als Grundlage für die Rechnungsstellung an Ihren Partnerbetrieb.
Buchen Sie die Einnahmen auf Ihr Gutscheinkonto.
6
Werden bei Ihnen verkaufte Gutscheine in einem Ihrer Partnerbetriebe eingelöst, erhalten Sie vom Partnerbetrieb eine Rechnung.
Buchen Sie den in Rechnung gestellten Betrag von Ihrem Gutscheinkonto ab.

Wichtig: Damit das E-GUMA Gutscheinarchiv mit Ihrer Buchhaltung übereinstimmt, ist es wichtig, dass Sie diese Abrechnung monatlich erstellen.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns