Mahnwesen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie alle nicht bezahlten Gutscheinbestellungen suchen und exportieren, um die säumigen Käufer an die nicht bezahlte Rechnung zu erinnern.

Ablauf

1
Wählen Sie im Menü Ihres E-GUMA Gutscheinsystems Gutscheine -> Verwalten.
2
Klicken Sie links auf den blauen Button Suche.
3
Geben Sie beim Bestelldatum bis Ihr gewünschtes Stichdatum ein.
4
Klicken Sie beim Feld Status auf die Auswahl Nicht bezahlt.
5
Klicken Sie auf Suchen.
6
Es erscheinen alle Gutscheinbestellungen, die noch nicht bezahlt wurden.
7
Klicken Sie für den Datenexport oben rechts auf das Excel-Symbol.
8
Mahnen Sie die säumigen Käufer mit Hilfe der exportieren Daten per Brief, Mail oder Telefon.
9
Erfassen Sie allenfalls bei den nicht bezahlten Gutscheinbestellungen eine  Bemerkung (z.B. "Mahnung per 01.03.2018 versendet/DeHa").

   

Gutscheine erst nach Bezahlung ausliefern 

Sie haben die Möglichkeit, die Gutscheine erst ausliefern zu lassen, wenn die Rechnung bezahlt und die Bestellung in Ihrem Gutscheinsystem aktiviert wurde. Mit dieser Einstellung entfällt für Sie der Aufwand für das Mahnwesen.

Diese Einstellung kann jederzeit geändert werden.  Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Umstellung wünschen.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns