Gutscheininformationen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie zu den Detailinformationen einer eingegangenen Gutscheinbestellung gelangen und welche Anpassungen Sie an einer Gutscheinbestellung vornehmen können.

Klicken Sie im Menü Ihres Gutscheinsystems auf Gutscheine -> Verwalten

In diesem Artikel

Gutscheininformationen öffnen

1
Wählen Sie im Menü des E-GUMA Gutscheinsystems  Gutscheine -> Verwalten. 
2
Klicken Sie in der Gutscheinverwaltung auf das  Informationssymbol bei dem von Ihnen gewünschten Gutschein.
3
Jetzt öffnet sich die Detailseite mit den Informationen des entsprechenden Gutscheins.

    

Dokumente herunterladen

Mit Klick auf die Buttons Gutschein oder Quittung respektive Rechnung/Einzahlungsschein haben Sie die Möglichkeit, die Dokumente jederzeit erneut herunterzuladen und allenfalls zu drucken.

   

Gutschein löschen

Alle wichtigen Informationen zu den beiden Buttons Gutschein löschen (einzelner Gutschein löschen) und Bestellung löschen (falls eine Bestellung mehrere Gutscheine beinhaltet) erhalten Sie im Artikel Gutschein löschen.

    

Allgemein

In der ersten Rubrik Allgemein sehen Sie folgende Gutscheinangaben:

Code Bestell-Nr.
Guthaben Startguthaben
Status Gutscheintyp
Verkaufsort Zahlungsart
Bestelldatum Ablaufdatum
Vollständig eingelöst am Erstellt von (Benutzer)

Alle Gutscheine einer Bestellung in einem PDF herunterladen

Falls sich in einer Bestellung mehrere Gutscheine befinden, haben Sie hier jederzeit die Möglichkeit, alle Gutscheine dieser Bestellung in einem PDF herunterzuladen. Klicken Sie beim Feld Bestell-Nr. auf den Link  Alle Gutscheine dieser Bestellung herunterladen und schon steht Ihnen ein PDF zum Download und allenfalls zum Druck bereit.

In Wertgutschein umwandeln

Sie haben die Möglichkeit, einen Leistungsgutschein in einen Wertgutschein umzuwandeln. Klicken Sie dafür beim Feld Gutscheintyp auf den Link In Wertgutschein umwandeln. Bestätigen Sie den Befehl mit Klick auf den blauen Button Umwandeln.

Benutzerrechte

Damit Sie einen Leistungsgutschein in einen Wertgutschein umwandeln können, müssen Sie über das Recht Gutscheinverwaltung -> Gutscheine bearbeiten verfügen. Falls Ihr Benutzerkonto nicht über das nötige Recht verfügt, wenden Sie sich bitte an Ihren internen E-GUMA Administrator.

Zahlungsart ändern

Hier erfahren Sie, wie Sie die Zahlungsart einer Gutscheinbestellung ändern.

Ablaufdatum ändern

Das Ablaufdatum kann nicht geändert werden, wenn der Gutschein bereits eingelöst ist.

Klicken Sie beim Feld  Ablaufdatum auf Bearbeiten und geben Sie das neue Datum sowie eine Bemerkung ein, weshalb Sie das Datum ändern möchten und klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie das Gutschein-PDF mit dem neuen Ablaufdatum drucken möchten, klicken Sie zuoberst in der Detailseite auf den Button Gutschein.

Benutzerrechte

Damit Sie das Ablaufdatum anpassen können, müssen Sie über das Recht Gutscheinverwaltung -> Gutscheine bearbeiten verfügen. Falls Ihr Benutzerkonto nicht über das nötige Recht verfügt, wenden Sie sich bitte an Ihren internen E-GUMA Administrator.

          

Rechnung per E-Mail versenden

Möchten Sie die Rechnung (falls  ESR aktiviert -> inklusive Einzahlungsschein) einer Gutscheinbestellung per E-Mail an Ihren Kunden versenden, können Sie die Online-Rechnung mit einem Klick herunterladen:

      

Bemerkung

Im Bereich Bemerkung können jederzeit wichtige Informationen hinterlegt werden. Mit Klick auf  Bearbeiten können Sie die Bemerkung anpassen.

Die Bemerkung erscheint direkt beim Einlösen des Gutscheins - unabhängig davon, mit welcher  Einlösevariante Sie arbeiten. 

Wenn bei einem Gutschein eine Bemerkung eingetragen ist, wird das Info-Symbol in der Gutscheinverwaltung goldig. Sobald Sie mit der Maus darüberfahren, erscheint die Bemerkung.

   

Gutscheineigenschaften

In der Rubrik Gutscheineigenschaften sehen Sie, welche Variante (falls Auswahlmenüs vorhanden) der Kunde ausgewählt hat, so beispielsweise ein Frühstücksgutschein für 2 Personen.

   

Ausdruck

Text

Hier sehen Sie die Daten, die beim Ausdrucken des Gutscheins sichtbar sind. Auch dieses Feld können Sie bearbeiten und den Gutschein bei eventuellen Tippfehlern anpassen. Oft kommt es auch vor, dass die Kunden das Personalisieren des Gutscheins vergessen haben - auch dies können Sie hier für Ihre Kunden nachtragen.

Nach der Anpassung wird der Gutschein im Hintergrund geändert und Sie können diesen mit dem Button  Gutschein neu ausdrucken.

Layout

Beim Ausdruck haben Sie zudem die Möglichkeit, das Layout zu wechseln. Beispielsweise hat ein Kunde den Gutschein über den Onlineshop mit der Versandoption "print@home" bestellt, entscheidet sich nun jedoch im Nachhinein, dass er den Gutschein doch lieber per Post zugestellt möchte. Kein Problem für Sie! Klicken Sie in der Rubrik Ausdruck auf Bearbeiten und wählen Sie das entsprechende Layout.

Nach der Anpassung wird der Gutschein im Hintergrund geändert und Sie können diesen mit dem Button  Gutschein neu ausdrucken.

  

Bestelladresse

In diesem Feld sehen Sie die Daten des Gutscheinbestellers sowie die Korrespondenzsprache. Hat sich bei der Mailadresse beispielsweise einen Tippfehler eingeschlichen, klicken Sie auf  Bearbeiten und korrigieren den Fehler. Nachdem Sie die Änderungen gespeichert haben, wird die Rechnung bzw. die Quittung automatisch aktualisiert. Stellen Sie dem Kunden nach Bedarf die Bestätigung mit Klick auf den Button Bestätigungs-Mail erneut versenden nochmals zu.

       

Einlösungen

In der Rubrik Einlösungen sehen Sie, wann und durch welchen Benutzer der Gutschein (teil-)eingelöst wurde. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Einlösung stornieren.

    

Gutscheinprotokoll

Im Gutscheinprotokoll sehen Sie eine Übersicht der einzelnen Aktionen und können nachvollziehen, welche Schritte von welchem Benutzer vorgenommen wurden.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns