Gutschein vor Ort ausstellen - Übersicht

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vor Ort einen Gutschein mit den Zahlarten Bar oder Karte verkaufen.

In diesem Artikel

   

Zahlarten

Dieser Artikel gilt für die Zahlarten:
Bar
Maestro
Kreditkarten (MasterCard, Visa, Amex etc.)
PostFinance Card
WIR
REKA
Folgende Zahlarten stellen wir Ihnen in separaten Supportartikeln vor:
Rechnung
Maison
Proforma
Zahlen nach Einlösung

Gutscheinbestellung erstellen

1
Wählen Sie im Menü des E-GUMA Gutscheinsystems  Gutscheine -> Verkaufen.
2
Wählen Sie den gewünschten Gutscheintypen ( hier sehen Sie wie Sie einen individuellen Gutschein ausstellen).
3
Wählen Sie die gewünschte Leistung in den Auswahlmenus aus (falls der Gutschein über verschiedene Varianten verfügt) und - wenn gewünscht - personalisieren Sie den Gutschein, indem Sie die Felder Gutschein für, Gutschein von und Widmung ausfüllen.
4

Bei den zusätzlichen Optionen können Sie die Anzahl Gutscheine, die Sprache sowie das Ablaufdatum bestimmen (optional können Sie das Ablaufdatum auf dem Gutschein ausblenden).

5

Klicken Sie auf den Button In den Warenkorb.

6
Wiederholen Sie diese Schritte je nach Bedarf mit dem Button Weitere Gutscheine.
7
Wenn Sie alle Gutscheine erfasst haben, klicken Sie den Button Weiter zur Bestellung.
8
Hat der Kunde bereits einen Gutschein gekauft, können Sie nach dessen Adresse suchen, diese auswählen und Übernehmen klicken. Ist die Adresse noch nicht vorhanden, erfassen Sie die Angaben ( ideal für Marketingzwecke). Falls die Adresse nicht bekannt ist oder Sie einen Gutschein auf Maison (z.B. für eine Tombola) ausstellen, klicken Sie oben rechts auf den Button mit Ihrer Firma. Klicken Sie anschliessend auf Weiter.
9
Wählen Sie eine oder mehrere Zahlungsarten. Klicken Sie anschliessend auf Weiter.
Die Auswahl der Zahlungsart dient als Information, damit am Ende des Tages im Verkaufsreport die entsprechenden Saldi pro Zahlungsart korrekt angezeigt werden können. Für die tatsächliche Zahlung Ihres Kunden verwenden Sie die gewohnten Zahlungswege, die Sie vor Ort anbieten, z.B. Ihr EC-Karten Terminal.

Die Zahlungsart Maison erscheint nur, wenn Sie das entsprechende Recht haben. 
10
Am Schluss sehen Sie eine Übersicht Ihrer Bestellung. Wenn alles korrekt ist, können Sie die Bestellung abschliessen, indem Sie auf Bestellen klicken.
11
Jetzt können Sie das Gutschein-PDF sowie die Quittung herunterladen, drucken und an den Kunden übergeben.
12
Als abschliessenden Schritt erfassen Sie den verkauften Gutschein sowie die erhaltene Zahlung in Ihrer Kasse oder PMS (so wie Sie verkaufte Gutscheine auch vor E-GUMA verbucht haben).
   

Gutscheinbestellung verwalten

Wählen Sie nun im Menü des E-GUMA Gutscheinsystems  Gutscheine -> Verwalten. Nun erscheint der soeben ausgestellte Gutschein zuoberst in der Gutscheinübersicht. Alle Details zum Gutschein wie auch das Gutschein-PDF und die Quittung sehen Sie, wenn Sie auf das Informationssymbol klicken. Sollten Sie erst nach dem Ausdrucken einen Fehler auf dem Gutschein entdecken, können Sie diesen hier jederzeit korrigieren (erfahren Sie mehr). 

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns