Gutscheine aufladen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Gutschein aufladen.

In diesem Artikel

Aufladen

Wählen Sie im Menü des E-GUMA Gutscheinsystems  Gutscheine -> Aufladen.
Gutscheincode

Geben Sie den Gutscheincode ein. Es spielt keine Rolle, ob der Gutschein bereits eingelöst wurde oder ob er noch über ein Guthaben verfügt. 

Bitte beachten Sie, dass Proforma Gutscheine nicht aufgeladen werden können. Weiter ist es nicht möglich, importierte Gutscheine, nicht bezahlte Rechnungs-Gutscheine und Gutscheine, welche mit der Zahlungsart Zahlen nach Einlösung ausgestellt wurden, aufzuladen.
Betrag

Geben Sie den Betrag, welcher auf den Gutschein geladen werden soll, ein. 

Zahlungsart

Wählen Sie die Zahlungsart. 

Bitte beachten Sie, dass beim Aufladen die Zahlungsarten Rechnung, Proforma und Zahlen nach Einlösung nicht zur Verfügung stehen.
Aufladen

Sobald Sie auf Aufladen klicken, wird der Gutschein aufgeladen und eine Meldung wird angezeigt.

    

Mehrere Gutscheine aufladen

Beim Klick auf den Link Mehrere Gutscheine aufladen erscheint das Feld Codes, in welchem mehrere Gutscheincodes mit den gewünschten Beträgen eingegeben werden können.   

Entweder können die Codes und Beträge direkt in diesem Feld eingetragen oder aus einem Excel-Dokument kopiert werden.

Vor dem Aufladen werden alle Gutscheine auf diverse Kriterien geprüft. Falls ein Gutschein "durchfällt", erscheint eine Fehlermeldung mit der Ursache. In einem solchen Fall wird kein Gutschein aufgeladen.

       

Was passiert beim Aufladen?

Gutschein

Das Guthaben wie auch das Startguthaben werden um den gutgeschriebenen Betrag erhöht. 

Gutscheinprotokoll

Bei den  Gutscheininformationen zeigt Ihnen E-GUMA an, um welcher Zeit und von welchem Benutzer der Gutschein aufgeladen wurde.

Verkaufsreport

Im  Verkaufsreport sehen Sie den Eintrag der Aufladung. Bei der Bemerkung ist ersichtlich, welcher Gutschein aufgeladen wurde.

Kommissionen

Beim Aufladen eines Gutscheins werden dieselben Kommissionen wie beim Verkaufen eines Gutscheins verrechnet. Die Gutscheine werden mit den aufgeladenen Beträgen auf der  Kommissionsrechnung ausgewiesen.

   

Stornieren

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn das Aufladen bei einem Gutschein storniert werden soll.

   

Funktion freischalten

Die Funktion Gutschein aufladen ist keine Standardfunktion. Kontaktieren Sie uns, um die Funktion in Ihrem Backoffice freizuschalten.

Konnte Ihnen dieser Artikel weiterhelfen? Danke für Ihr Feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns